Impressum

Tourismusfonds Mainz e.V.
Rheinstrasse 66 
55116 Mainz 
Vorsitzender: Malte Budde
Stellv. Vorsitzender: Philipp Meier

Online Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Datenschutz

Datenschutzhinweise

Inkl. Pflichtinformationen gem. Artikel 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner anonymisiert protokolliert. Protokolldateien werden nach 30 Tagen gelöscht.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage Registrierung, oder Abstimmung machen.

Rechtsgrundlage für unsere Dienstleistungen ist Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe b DS-GVO. Die Verarbeitung der Daten um Sie gelegentlich über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren (Werbung und Marktforschung) beruht auf Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f DS-GVO (zur Wahrung unserer berechtigten Interessen). Die Verarbeitung von Protokolldaten zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs der Webseiten erfolgt ebenfalls auf dieser Rechtsgrundlage.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zum angegebenen Zweck z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – z.B. Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Darüber hinaus beauftragen wir IT-Dienstleister.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt dann, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich oder wenn eine Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist (unter Berücksichtigung von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen).

3. Auskunftsrecht

Auf Anfrage teilt Ihnen der Tourismusfonds Mainz e.V. entsprechend den geltenden rechtlichen Bestimmungen mit, ob und welche Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Sie können desweiteren von Ihrem Werbewiderspruchrecht Gebrauch machen.

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie haben gem. Artikel 77 DS-GVO das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg